Wetter in Ammersbek

WetterOnline

QR-Code dieser Seite

QR-Code

Besucher

Heute 12

Gestern 15

Woche 52

Monat 406

Insgesamt 108496

Ausflüge und Reisen des Ammersbeker Bürgervereins

Anmeldung für alle Reisen und Ausfahrten beim Reiseteam

Rosi Grümmer:        Tel. 040/605 16 83
Hilke Ploog:             Tel. 040/605 17 64


Das Reiseteam freut sich auf viele Anmeldungen von fröhlichen und unternehmungslustigen Mitreisenden.


REISEN DES ABV 2017

Anmeldung ab 16.01.2017 beim Reiseteam.

 

Besuch der Hamburger Hochbahn

Termin: 17. März 2017

Ein Blick hinter die Kulissen.

Programmablauf: 11.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung des Unternehmens im Foyer des Hochbahnhauses (Steinstraße 20). Danach Blick in die U-Bahn-Betriebszentrale. Kurzer Fußmarsch zur Haltestelle Jungfernstieg mit Erklärung der Sicherheitseinrichtung. Ende des Besucherprogramms um 13.00 Uhr. Zuvor kurze Fahrt mit einem Sonderzug. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Treffpunkt um 9.50 Uhr am U-Bahnhof Hoisbüttel. Die Fahrtkosten trägt jeder Teilnehmer selbst. (Eventuell sind € 5,- pro Person für dieses Besucherprogramm selber zu zahlen. Diese Entscheidung trifft der Hamburger Senat im Januar 2017.)

Anmeldung: Hilke Ploog, Tel. 040/605 17 64.

 
Straußenfarm und Gut Panker

Termin: 11. Mai 2017

Mitglieder            Euro 42,-
Nichtmitglieder            Euro 47,-

Abfahrt: 8.00 Uhr Bahnhof Hoisbüttel.

Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung Straußenfarm Hohenfelde. Führung auf dem Gut Panker, Kaffeegedeck im Restaurant „Ole Liese“ und Trinkgeldpauschale. Einkäufe im Hofladen sind möglich. Mittagspause voraussichtlich am Schönberger Strand (Mittagessen ist nicht im Preis enthalten). Anschließend Besichtigung Gut Panker. Bummel durch die interessanten Geschäfte und Heimfahrt.

Reiseveranstalter:
Stambula Bustouristik GmbH, Albert-Schweitzer-Ring 5 - 7, 22045 Hamburg. Änderungen vorbehalten.

Anmeldung:
Rosi Grümmer, Tel. 040/605 16 83,
Hilke Ploog, Tel. 040/605 17 64.

 

Belgien - Flämische Kostbarkeiten

Termin: 20. bis 25. Juni 2017

Mitglieder:

Bis 35 Personen im DZ Euro 720,-.

Im EZ Euro 845,-.

Ab 40 Personen im DZ Euro 685,-.

Im EZ Euro 810,-.

Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag von Euro 30,- p. P.

Abfahrt: 7.00 Uhr Bahnhof Hoisbüttel

Leistung: Busfahrt, Übernachtung mit Halbpension. Stadtrundfahrten- und -gänge in Mechelen, Brügge, Brüssel, Gent und Damme. Besuch und Verköstigung in Brauerei und Schokoladenmanufaktur. Bootsfahrt in Brügge, Bahnfahrt mit der „Kusttram“, Fahrt mit dem Raddampfer, Besuch Schloss Ooidonk und Gobelin-Ausstellung, Fahrt zum „Mittelalterlichen Spektakel“ inklusive Essen und Trinken. Versicherung und Trinkgeldpauschale. Änderungen sind nicht geplant, aber möglich.

Reiseveranstalter: Peters-Reisen, Schmalenbrook 13, 24647 Wasbek.

Anmeldung:
Rosi Grümmer, Tel. 040/605 16 83,
Hilke Ploog, Tel. 040/605 17 64.

 

 
Ausflug zum Naturpark Elbinsel Kaltehofe

Termin: 19. August 2017

Treffpunkt: 9.10 Uhr U-Bahnhof Hoisbüttel. Die Führung durch die Ausstellung und den Naturpark beginnt um 11.00 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Eintritt und Führung kosten Euro 9,- pro Person und werden vor Ort kassiert. Das Fahrgeld ist von jedem Teilnehmer selber zu entrichten. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Der Naturpark Elbinsel Kaltehofe verbindet Erholung inmitten ökologischer Vielfalt mit der spannenden Kulturgeschichte eines Industriedenkmals. Mit ihrem vielfältigen Angebot zwischen Führung, Workshops und Sonderveranstaltungen begeistert die Wasserkunstinsel in Rothenburgsort Groß und Klein.

Anmeldung:
Rosi Grümmer, Tel. 040/605 16 83.

 

Reise in den Teutoburger Wald

Termin: 4. bis 9. September 2017

Mitglieder:

Im DZ mit HP Euro 440,-.

EZ Zuschlag mit HP Euro 50,-.

Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag von Euro 35,- p. P.

Diese Reise führt uns zusammen mit dem Ahrensburger Bürgerverein nach Linderhofe im Extertal. Besuch von Hameln mit Schifffahrt auf der Weser. Besuch in Paderborn. Lippe-Rundfahrt einschließlich Externsteine und „Pickertessen“. Draisinenfahrt. Abschluss einer Reisekostenrücktrittversicherung wird empfohlen. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt.

Anmeldung:
Rosi Grümmer, Tel. 040/605 16 83.